EINADUNG

Liebe Männer,

herzliche Einladung zu einem Gebetstreffen ganz besonderer Art am 26.01.2019,
09:00 – 15:00 Uhr im Gebetshaus-Zwickau (CVJM, Walther-Rathenau-Str. 12)

MÄNNER IN ANBETUNG

Seit 2008 treffen sich Männer aus verschiedenen Regionen Deutschlands, die die Anbetung unseres GOTTES auf dem Herzen haben. Die meisten kommen aus Süd- u. Westdeutschland, aber auch einige aus dem Norden und Osten Deutschlands. Wir glauben, dass es GOTTES Sehnsucht ist, dass in diesem Land Männer zusammenkommen und ihr Leben zu seinen Füßen niederlegen. ER möchte, dass wir sein Angesicht suchen und IHM von Herz zu Herz begegnen. Wir wollen als Männer authentisch, wahrhaftig, offen und auch zerbrochen vor GOTT stehen, IHN mit brennendem Herzen suchen und IHN auf unsere persönliche Art und Weise ehren.

Wir treffen uns monatlich jeweils in einer anderen Stadt, von der wir glauben, dass GOTT uns an diesem Ort haben möchte. Wir sind alle Teil einer Ortsgemeinde an unseren Wohnorten und „bunt“ gemischt. Der überwiegende Teil kommt aus Freikirchen, sowie auch in der Evangelischen Landeskirche haben einige ihre geistliche Heimat. Für uns als Männer in Anbetung ist nicht die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gemeinderichtung wichtig, sondern dass bei jedem Einzelnen Jesus der Mittelpunkt ist und eine Sehnsucht nach dem Herzen Gottes besteht!

DIE VISION

GOTT sucht Männer in Deutschland, die in immer anderen Städten authentisch, wahrhaftig, offen und auch zerbrochen vor IHM stehen und IHN mit brennendem Herzen suchen. Entscheidend ist nicht die Zahl der Männer, sondern ihre Hingabe. Wir verstehen uns nicht als Fürbitter. Wir kommen nicht mit einem Programm. Wir sind oftmals selbst total überrascht, wohin uns der Geist Gottes führt.  Es gibt Zeiten des Lobpreises, aber auch immer wieder Zeiten, wo Gott uns in eine persönliche Bußzeit, oder auch in Buße für die betreffende Stadt hineinführt. Es hängt viel davon ab, ob Männer aus der Stadt mit dabei sind, denn nur sie haben die geistliche Autorität für eventuelle geistliche Handlungen. Wir glauben, dass Männer wieder aufstehen und in ihre geistliche Berufung kommen müssen.

Wenn dich die Vision anspricht, du ein Herz für unsere Stadt hast und vor allem die Sehnsucht, in starker Gemeinschaft unseren GOTT anzubeten verspürst, dann sei dabei! Die Gebets- und Anbetungszeit wird 09:00 Uhr beginnen und bis 15:00 Uhr gehen. Wenn du eher gehen musst oder erst später kommen kannst, ist das nicht schlimm. Aber lass dich einladen, diesen Gebetstag in Einheit mit Brüdern aus dem ganzen Land zu erleben und deinen Teil zu SEINER Ehre beizutragen.

X